Außerordentliche Mitgliederversammlung am 04.10.14

Michael Baumann neuer Vorsitzender der Gartenfreunde


Das Interesse der Mitglieder an der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonnabend, den 04.10.14 war groß. Insgesamt kamen 148 Mitglieder, so viele wie lange nicht. Kein Wunder, mit der erforderlichen Nachwahl von gleich 3 Vorstandsmitgliedern waren wichtige personelle Dinge zu entscheiden.

Die Versammlung begann jedoch mit einem schweigenden Gedanken an den am 19. August verstorbenen 1. Vorsitzenden des Vereins Gert Sandig, dessen unermüdliche Tätigkeit für den Verein sein Stellvertreter Lothar Rößler noch einmal ausdrücklich würdigte. Zudem informierte Lothar Rößler über einen Brief der bisherigen Schriftführerin Jesta Sandig, indem diese per 16. September nach 45-jähriger Zugehörigkeit zum Vorstand ihr Amt zur Verfügung gestellt hat. Gartenfreundin Sandig begründete darin ihren Rücktritt mit der ihrer Meinung nach fehlenden Basis für eine gedeihliche Zusammenarbeit mit dem derzeitigen und voraussichtlichen neuem Vorstand. Auch Lothar Rößler erklärte der Versammlung seinen sofortigen Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen. Damit wird satzungsgemäß eine Nachwahl des 1. und 2. Vorsitzenden und des Schriftführers notwendig, eine komplette Neuwahl des gesamten Vorstandes erfolgt erst 2016.

Gartenfreund Rößler informierte die Anwesenden darüber, dass von den Gartenfreunden Michael Baumann, Jack Dietrich und Dr. Matthias Kudra Einverständniserklärungen zur Mitarbeit in den Vorstand vorliegen und übergab Gartenfreundin Marlis Nagel als Vorsitzende der Wahlkommission die weitere Versammlungsleitung. Marlis Nagel forderte zunächst alle Kandidaten auf, sich näher vorzustellen. Dabei betonten Michael Baumann als auch Jack Dietrich ihre Absicht das Vereinsleben neu zu gestalten und natürlich Traditionen zu bewahren. Matthias Kudra bat die Mitglieder um Verständnis, denn bis auf die Schatzmeisterin Annemarie März und den Verantwortlichen für Material und Gemeinschaftsstunden Thomas Stietzel tritt im Vorstand eine neue Mannschaft an. Da es keine Bewerbungen weiter gab, wurden über die 3 Kandidaten in offener Abstimmung einzeln entschieden. Mit großer Mehrheit wurden dabei Michael Baumann zum 1. Vorsitzenden, Jack Dietrich zum 2. Vorsitzenden und Matthias Kudra zum Schriftführer gewählt.

Vor seinem Schlusswort nahm der neue Vorsitzende die Gelegenheit wahr, um Lothar Rößler und Jesta Sandig aus dem Vorstand zu verabschieden und ihnen für ihre geleistete Arbeit mit einem Blumenstrauß zu danken. Stellvertretend für die abwesende Jesta Sandig wurde ihrer Schwester Gartenfreundin Juana Mai der Strauß überreicht mit der Bitte diesen mit den besten Grüßen aller Gartenmitglieder als Dank zu übergeben. In seinem Schlusswort bedankte sich dann Michael Baumann auch im Namen seiner neugewählten Vorstandsmitglieder für das entgegengebrachte Vertrauen. Ausdrücklich versprach er sich Mühe zu geben und auch die Zweifler an seiner Person zu überzeugen. Als vordergründigste Maßnahmen des neuen Vorstandes benannte er, die Neustrukturierung der Aufgaben der einzelnen Vorstandsmitglieder, die Erarbeitung eines Wichtigkeitsplanes sowie die Wiederbelebung von Veranstaltungen auch durch einen beabsichtigten Pächterwechsel in der Vereinsgaststätte. Seine Tätigkeit stellte er unter das Motto: Neues zulassen, aber Traditionen wahren".
Matthias Kudra (Garten 387)
→ Im internen Bereich (nur für Mitglieder) finden sie das Protokoll der Versammlung

Verein

Archiv der Beiträge

der alten Webseite


Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V.